Männer-Turnverein Niedersachsen Diepenau e.V. von 1912

 
 

Kinder- und Jugendkreisturnfest

Die Kinderturngruppe des MTV Diepenau beim Kinder- und Jugendkreisturnfest

Kinderturngruppe MTV DiepenauBild vergrößern © MTV DiepenauEnde Juni besuchte die Kinderturngruppe des MTV Diepenau das Kinder- und Jugendkreisturnfest in Marklohe. Ein ganzes Wochenende lang gab es ein volles Programm: von Sportwettbewerben über eine Ortsrallye bis zur Kinder-Disco, war für jeden etwas dabei.

Gestartet sind die 9 Kinder des MTV Diepenau zusammen mit den Betreuerinnen Karolina Engelke und Kim Steinke am Freitagnachmittag. Voll beladen mit Luftmatratzen, Feldbetten und Co. ging es nach Marklohe. Nach der Begrüßungsfeier mit dem „Turnfesttanz“ stand der erste Sportwettbewerb auf dem Programm, es wurde Völkerball gespielt. Hierbei belegte die MTVlerin Jorina Kruse zusammen mit der Mannschaft des TKW Nienburg den vierten Platz. Jorina hatte sich bereit erklärt dem TKW auszuhelfen, da der Mannschaft ein Mitspieler fehlte. Abgeschlossen wurde der erste Tag von einer Ortsrallye, leider lief es nicht ganz so gut für den MTV. Nachdem mehrere Anlaufpunkte nicht gefunden werden konnten, kehrte die Gruppe etwas enttäuscht zurück.

Am nächsten Tag fanden die „Wahlwettkämpfe“ statt, bei dem sich der MTV für die Sportarten Laufen, Werfen, Springen, Stoßen und Minitrampolin entschied. Die MTVlerin Jorina Kruse konnte erneut einen Erfolg verzeichnen: sie gewann in dem Jahrgang 2006 in der Sparte Leichtathletik. Ebenfalls erfolgreich war Charlotte Schubert in der „Mischkategorie“ Leichtathletik und Turnen, wo sie im Jahrgang 2011 den dritten Platz belegte.

Am Nachmittag hatten die Kinder die freie Auswahl zwischen einem Menschenkicker, einer Slackline, Kinderschminken und vielen weiteren Aktivitäten. Am Abend kamen dann aber wieder alle zusammen, um die deutsche Fußball Nationalmannschaft beim Spiel gegen Schweden anzufeuern.

Anschließend wurde in der Kinder Disco bis spät in den Abend getanzt, sodass die Nacht etwas kürzer ausfiel.

Der Sonntagmorgen startete mit einem gemeinsamen Frühstück. Gut gestärkt ging es dann zum Staffellauf. Hier ging der MTV in dem Jahrgang 2011 leider ohne Konkurrenz an den Start.

Bei der abschließenden Siegerehrung hatten gleich 6 MTVler ein glückliches Händchen bei der Tombola, es gab unter Anderem Gutscheine für das Sealife in Hannover, Einkaufsgutscheine für Sportgeschäfte und Eintrittskarten fürs Schwimmbad.

Am Nachmittag ging es dann zurück nach Hause, kaputt aber zufrieden traf der MTV wieder in Diepenau ein.

Meldung vom 15.07.2018


« zurück


Termine

Nächste Spieltage

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.