Männer-Turnverein Niedersachsen Diepenau e.V. von 1912

 
 

3 Länderturnier 2016 in Nordel

Am 01. Mai fand das alljährlichen 3 Länder Turnier der Vereine MTV Nordel, TSV Essern und MTV Diepenau statt.

Hier der ausführliche Pressebericht sowie einige schöne Fotos. Beides wurde uns vom Pressewart des MTV Nordel, Jürgen Heile, zur Verfügung gestellt.

Die Teilnehmer des 3 Länderturniers 2016 in NordelBild vergrößern © Jürgen Heile, MTV NordelPressemitteilung

Drei Länder Turnier am 01.05.2016 in Nordel

MTV Diepenau erfolgreich bei den Damen und den Herren

Nordel; JHe; Am 01.05.2016 richtete der MTV das 26. Drei – Länder Turnier auf dem Sportplatz Nordel aus. Insgesamt 8 Damen und Herren – Mannschaften hatten sich für das Turnier, das seit 1990 jedes Jahr am 1. Mai stattfindet,  angemeldet.

Bei bestem Wetter, mit in diesem Jahr zum ersten Mal warmen Temperaturen, startete das Turnier ab 13:30 mit den ersten Spieldurchgängen. 3 Damen-, sowie 5 Herrenmannschaften aus Essern, Diepenau und Nordel spielten um den Sieg. In spannenden Spielbegegnungen schenkten sich die Gegner, alle Spieler waren mit Elan dabei, auf den Plätzen dabei keinen Punkt.

Das Endspiel bestritten bei den Herren der MTV Diepenau 1 und der MTV Nordel 2. Die Mannschaft des MTV Nordel mit den Spielern Daniel Kretschmer, Alex und Nick Klippenstein, Finn und Tjorben Kuhn und Jona Könemann hatte einen Altersdurchschnitt von 17 – 18 Jahren. Gegen die „alten“ Hasen des MTV Diepenau mit Klaus Kretschmer, Markus Hinrichs, Martin Dummeyer, Björn Schubert und Hartmut Kleine hatten die „jungen“ eine anspruchsvolle Aufgabe zu meistern. Doch Bange machen gilt nicht und damit gingen die Nordeler mit Zuversicht in die Partie. In guten Ballwechseln gelang den Spielern aus Nordel um Schlagmann Daniel Kretschmer auch die eine oder andere Aktion mit Punktgewinn. Doch am Ende hatten die Älteren mehr Routine in den Spielzügen und so konnten die Diepenauer das Endspiel mit 16:12 für sich entscheiden. Man darf gespannt sein, welche Steigerungen von dieser noch jungen Mannschaft aus Nordel noch zu erwarten sind. Mit diesem Ergebnis ergaben sich bei den Herren folgende Platzierungen: 1. Platz: MTV Diepenau, 2. Platz: MTV Nordel 2, 3. Platz: MTV Diepenau 2 und auf den weiteren Plätzen der TSV Essern und der MTV Nordel 1.

Bei den Damen konnten sich Jana Toschic, Jasmin Kellermann, Mona Hinrichs, Lena Häseker, Merle Barg und Jessika Pockrandt als MTV Diepenau 1 am Ende gegen den TSV Essern durchsetzen. Der 2. Platz ging damit an den TSV Essern und der 3. Platz an den MTV Diepenau 2.

Für das leibliche Wohl in den Pausen wurde durch die Damenmannschaft des MTV Nordel vorbildlich Sorge getragen. Der Vorstand des MTV Nordel bedankt sich an dieser Stelle bei allen Helfern, ohne die solche Turniere gar nicht möglich wären.

Mit freundlichen Grüßen

Jürgen Heile (Pressewart MTV Nordel)

 

Bildanhang:

Sieger Damen: h.vl.: Jana Toschic, Jasmin Kellermann, Mona Hinrichs und Lena Häseker
v. vl.: Merle Barg und Jessika Pockrandt
Die Sieger des DamenwettkampfesBild vergrößern © Jürgen Heile, MTV Nordel

Sieger Herren: h.vl.: Klaus Kretschmer, Markus Hinrichs und Martin Dummeyer
v.vl.: Björn Schubert und Hartmut Kleine
Die Sieger des HerrenwettkampfesBild vergrößern © Jürgen Heile, MTV Diepenau

Meldung vom 04.05.2016


« zurück


Termine

Nächste Spieltage

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.