Männer-Turnverein Niedersachsen Diepenau e.V. von 1912

 
 

Aufstiegsspiele 2. Damenmannschaft

Der Aufstieg in die Regionalliga Niedersachsen ist geschafft

Jessica Pockrandt im AngriffBild vergrößernJessica Pockrandt im Angriff© MTV Diepenau

Die zweite Damenmannschaft nahm zum ersten Mal an den Aufstiegsspielen zur Regionalliga Niedersachsen teil und konnten sich mit dem erreichten dritten Platz den letzten Aufstiegsplatz sichern. Hier ein kleiner Rückblick der Mannschaftskapitänin Jasmin Kellermann:  

"In den ersten beiden Spielen, die wir beide gegen den TK Hannover und den TSV Essel mit 2:0 gewinnen konnten, haben unsere Abwehrspielerinnen Jana Toschic und Lena Häseker super gespielt und tolle Aktionen gezeigt. Auch der noch feuchte Boden, auf dem der Ball oft sehr schnell wird, machte den beiden im Gegensatz zu der gegnerischen Abwehr nichts aus."  

Über den Ausgang des dritten Spiels ärgert sich Kapitänin Jasmin Kellermann rückblickend schon sehr, mit einem Sieg wäre der Aufsteigs schon perfekt gewesen. "Wir waren eigentlich die ganze Zeit gleich auf mit den Frauen aus Wangersen, doch im entscheidenden dritten Satz hat die Schlagfrau von Wangersen bei einem Spielstand von 14:14 ein wahnsinns Ass aus dem Ärmel geschüttelt, der von unserer Abwehr einfach nicht zu holen war.  

Im letzten Spiel ging es dann gegen den TV Brettorf, das Spiel hätten wir eigentlich gewinnen müssen weil wir klar die bessere Mannschaft waren, aber wahrscheinlich haben uns dann einfach die Nerven gefehlt und durch teilweise doofe Eigenfehler haben wir das Spiel letzendlich 1:2 abgegeben.  

Super Unterstützung haben wir durch Tim Kellermann bekommen, der mit uns nach Essel gefahren ist. Bisher sind wir immer alleine zu Spieltagen gefahren, dann jemanden dabei zu haben der von außen motiviert und Tipps gibt, ist eine riesen Unterstützung gewesen."

Meldung vom 04.10.2015


« zurück


Termine

Nächste Spieltage

  • Keine nächsten Spiele vorhanden.